Date
Friday | 01.02.19  
Past Show
Show Time
TBA   (Door 20:30)
Price
TBA
Venue
Donau115 | Donaustr. 115, 12043 Berlin, Germany
 

SPRICH LEISE

Britta-Ann Flechsenhar – voc
Alexander Dannullis – git
Jan Roder – b
Michael Griener – dr

„……erst, als ihr bleicher Laib verfaulet war,
geschah es sehr langsam, dass Gott sie allmählich vergass…“

Zwei Zeilen aus der „Ballade vom Ertrunkenen Mädchen“, die den poetischen Brecht und den lyrischen Kurt Weill beleuchten. Und schon David Bowie zu einem bewegendem Falsett animierten.

„Das wäre ihr Mädchen, Herrr Jakob Schmidt. Wenn ihre Hüfte keinen Schwung hat, dann ist Ihr Geld Dreck aus Wellblech…“ – der krude Ton im Havanna Song.
Nun betritt das Berliner Ensemble das sattsam abgegraste Terrain.
Die Lesart von Britta-Ann Flechsenhar, Al Dannullis, Jan Roder und Michael Griener transportiert den Brecht/Weill’schen Kosmos in die Gegenwart. Das Treiben von toten Körpern gehört hier längst zum Alltagsgeschäft – warum das also larmoyant reanimieren.
Die 4 Musiker brauchen darauf keine Antwort. Sie nehmen sie stattdessen zum Anlass ihrer Kultur des freien Miteinanders.
Möglicherweise generieren sie dabei jenen Klang, den Brecht sich für seine Texte immer gewünscht hätte.

www.brittaflechsenhar.de