Einlass: 19.00h, Beginn: 20.00h

Bereits seit über einem Jahrzehnt begeistert die US-Amerikanerin Marissa Nadler mit ihrer bezaubernd-geisterhaften Stimme und ihrem geheimnisvollen düsteren Folk, der auf den beiden neuen Alben “For My Crimes” (2018) und “Droneflower” (2019, zusammen mit Stephen Brodsky von Cave In) eine weitere Entwicklungsstufe genommen hat. Textlich begibt sich Nadler auf eine Reise ins Surreale, in apokalyptische Traumlandschaften und zeigt einmal mehr die Stärken ihrer feinen Stimme auf. Wie schon bei den letzten Alben unterstützte Randall Dunn (Sunn O))), Earth, Black Mountain) sie bei den Aufnahmen zum neuen Werk.

“Drone Flower” ist das neunte Album der in Boston beheimateten Musikerin und der perfekte Soundtrack, um sich mit seinen eigenen Dämonen auseinanderzusetzen!

++++++++ Subscribe to the Puschen Berlin newsletter to receive regular email updates (3-5 per month) and chances to win free tickets: http://eepurl.com/dvBmBD +++++++++