Date
Friday | 13.12.19  
Past Show
Show Time
TBA   (Door 21:00)
Price
Free
GENRES
Venue
Peppi Guggenheim International | Weichselstraße 7, 12043 Berlin
 

Beschreibung: “Kendrick Lamar meets Bill Evans, Trio-Jazz aus Berlin und Zürich”

Konrad Bogen (*1999) gilt als ein großes Talent in der deutschen Jazz-Szene. Er spielte bereits mit internationalen Größen wie Pee Wee Ellis und Fred Wesley. Touren mit unterschiedlichen Formationen führten in nach Israel und Schweden. Er wurde zum Solo Piano Abend im Kitano (New York) eingeladen und war u.a. auf dem Jazzopen Stuttgart als Opener vor Norah Jones zu hören. Seit 2017 studiert er am Jazz Institut Berlin.

Zusammen mit den jungen Schweizer Musikern Samir Böhringer (Drums) und Mischa Frey (Bass) spielt er im Trio eine Musik, die mit viel Energie und Spaß verschiedenste Einflüsse von Hip-Hop bis Klezmer, Jazz und arabischer Musik erkundet. So steht ein Cover des Rappers Kendrick Lamar völlig gleichberechtigt neben Klassikern der Trio-Tradition. Nach dem viel beachteten Release „UNITED“ (2016) ging es im Herbst ein zweites mal nach Zürich ins Studio, die Resultate waren 2018 im Rahmen einer Deutschland Tour erstmals live zu hören.

Konrad Bogen – Piano/Berlin
Samir Böhringer – Drums/Zürich
Mischa Frey – Bass/Zürich

http://www.konradbogen.bandcamp.com

Eintritt frei, wir bitten um eine Spende für die Musiker. Vielen Dank.
Free entry, please donate some money for the musicians. Thanks a lot.