Date
Wednesday | 31.10.18  
Past Show
Show Time
21:00   (Door 20:00)
GENRES
Funk | Jazz | Soul
Venue
Berghain | Am Wriezener Bahnhof, 10243 Berlin, Germany
 

Berghain |
Kamaal Williams
(live) | Torben Unit (live)
31. Oktober 2018 | Einlass: 20:00 / Doors: 8 pm | Beginn: 21 Uhr / Start: 9pm | Eintritt ab 18 Jahre! / x-rated | Bitte beachtet das Fotografieverbot / Please respect our no-photos policy
Info:
http://berghain.berlin/event/2560
https://www.residentadvisor.net/events/1158800
Tickets (Eventim):
https://bit.ly/2JmBBnL
Ticekts (Koka36):
https://bit.ly/2HxR0fl
Den britischen Musiker Kamaal Williams darf man wohl getrost als musikalischen Grenzgänger bezeichnen. Unter seinem Alias Henry Wu veröffentlichte er auf Motor City Drum Ensembles Label MCDE, Eglo und Rhythm Section International von HipHop und Jazz informierten House und Broken Beat, war Mitbegründer der Gruppe Yussef Kamaal, für die er gemeinsam mit dem Drummer Yussef Dayes das zwischen 70s Jazz-Funk und zeitgenössischem Jungle, Trip Hop und House changierende und auf Gilles Petersons Brownswood-Label erschienene Album Black Focus einspielte, zeigt sich generell beeinflusst von Jazz-Herangehensweisen à la Herbie Hancock, Mahavishnu Orchestra, Thelonious Monk oder Kaidi Tatham. Zuletzt veröffentlichte Kamaal Williams sein Soloalbum The Return auf Black Focus Records – heute spielt er mit der eigenen Band (Pete Martin und MckNasty) in elektronischeren Settings, lässt dabei aber immer wieder Referenzen an Jazz, Blues, Funk und Soul durchklingen. Eröffnet wird der Abend von Torben Unit und einer musikalischen Gruppenimprovisation. Vormals als Max Graef Band erklärt sich die musikalische Schaffensweld der Berliner Musiker schnell – bei Torben Unit schweben funky Basslines und treibende Grooves irgendwo zwischen Jazzfunk und Jazzrock im Raum.