Date
Saturday | 25.05.19  
Past Show
Show Time
21:00   (Door 20:00)
Price
TBA
GENRES
Venue
Peppi Guggenheim | Weichselstraße 7, 12043 Berlin
 

Die Therapie im Peppi Guggenheim

Das Berliner Jazz-Quartett, Die Therapie, das sich mit seinem Post-Rock-Jazz-Musikstil einen Namen in der Szene gemacht hat, spielt an diesem besonderen Abend ausschließlich vergroovte Therapie-Songs und improvisierte Beats mit Special Guest Jürgen Meyer (Make a Move/ Bobby Rausch) am Schlagzeug. 100% tanzbar und 100% groovy. Ein Experiment, das Spaß machen wird!

2018 wurde der Band ein Stipendium vom Verein Yehudi Menuhin Live Music Now Berlin e. V. verliehen und sie erreichte im April das Finale des internationalen Biberacher Jazzpreises. Außerdem kollaborierte die Band im Rahmen einer beginnenden Konzertreihe mit u. a. der renommierten Pianistin Olivia Trummer, dem Trompeter Sebastian Studnitzky, dem Basisten Marc Muellbauer (Julilia Hülsmann Trio) und plant für 2019 die Zusammenarbeit mit Größen der deutschen Musik-Szene wie u. a. Malte Schiller und Sam Vance-Law.

Arno Grußendorf – Gitarre
Niko Zeidler – Saxophon
Alex Will – E-Bass
Jürgen Meyer – Schlagzeug (Special Guest)

www.arnogrussendorf.com/dietherapie

Eintritt frei, wir bitten um eine Spende für die Musiker. Vielen Dank.
Free entry, please donate some money for the musicians. Thanks a lot.