Date
Saturday | 11.04.20  
Past Show
Show Time
20:00   (Door 19:30)
Price
TBA
Venue
Eschschloraque | Rosenthaler Str. 39 - 2, 10178
 

Einmalig. Eigensinnig. Eschschloraque! 25 Jahre rümschrümpen: die Freiheit zu sein & alternative Clubkultur zu leben. Im pulsierenden, inmitten von Kommerz & Gentrifizierung tapfer erhaltenen Berliner Underground! 25 Jahre ungezügelte Kreativität & mitreißende Dynamik in einem „letzten Freiraum in Berlin-Mitte, (…) einer letzten Oase der Selbstbestimmung im durchkommerzialisierten Kiez“ (taz). 25 Jahre Eschschloraque ist auch ein Dankeschön, um gemeinsam mit allen Wegbereiter*innen, Begleiter*innen, Freund*innen, Kolleg*innen & Gästen zu feiern – das, was war, ist und bleiben soll! Und genauso heißt’s 25 Jahre Haus Schwarzenberg! Hier zu Hause, feiern wir ein Vierteljahrhundert lebendigen Freiraum für unabhängige Kunst und Kultur im Haus – dies ist der Auftakt für ein Jahr voller Jubiläums-Events!

Die Eschschloraque-Avantgarde bringt am 11.04. ungezügelte Kreativität auf die Bühne: Mit MARK BOOMBASTIK & EDUARDO DELGADO LOPEZ wird bassgeladene Live-Noise „a conviction and an absolution (…) to be different, to live differently“! KAI übersetzt avantgardistische Metallkunst ins Stählerne der Saiten und CAUSTIC CRANK präsentieren einzigartige Live-Exzesse mit dem legendären Kurbelbass. Berauschende Vocals & Moves von YUKO MATSUYAMA versehen den Sound mit einer erhabenen Eleganz, während CEREN OYKUT faszinierende, lebendige Zeichnungen mit der Bühne interagieren lässt. Stetig im Fluss zwischen fester Besetzung & wechselnden Konstellationen, zwischen Sound, Move & Drawing erzählt der Live-Act von der bewegten & bewegenden Clubgeschichte – von der mitreißenden Dynamik des Künstlerclubs!

Natürlich dürfen die Eschschloraque-Allstar-DJs da nicht fehlen: Seid mit uns im Fluss & schon beim Geburtstags-Vorglühen Feuer & Flamme, wenn VELA & MAX KRÜGER am 10.04. das legendäre Sound-Geschütz des BadassBassBombardement auffahren! Der Aftershow am 11.04. heizt SHEILA CHIPPERFIELD ein, befeuert von ANDREW McCAKE mit „slices of happiness and buttery doom with a cherry on top“. EDUCADOR sprengt von HipHop, Dub & Jungle bis hin zu Punk alle Konventionen, bis spätestens mit den Visuals von HENRYK WEIFFENBACH jeder in Fluss gerät – mit unkonventioneller Musik & Performancekunst gegen den Strom schwimmend!
Und gegen den Strom haben wir gleich mehrere Eisen im Feuer: Vor 25 Jahren öffneten sich die Pforten des Künstlerclubs nur für Mitglieder mit der eigens geprägten Clubmarke – zum 25. eröffnen wir die Markenschmiede im 3. Hof: Holt Euch die nur an diesem Abend zu erwerbende Jubiläumsmarke; kommt zur Außenbar & Feuertonne, wo die Legende neu geschmiedet wird!

Das Geburtstags-Special ist ein Bekenntnis „to be different“, zu künstlerischer Freiheit und tapferem Rümschrümpen. Im Eschschloraque. Seit 25 Jahren! Jetzt! Immer!