Genre Archive - New Wave

The Human League
12.11.18
Huxley’s Neue Welt

THE HUMAN LEAGUE, 1979 von David Bowie als “the sound of the future“ bezeichnet, gehören mit ihrem Superhit “Don’t You Want Me“ zu den Wegbereitern einer neuen englischen Musikkultur der frühen Achtziger. 4 Top Ten Alben, 8 Top Ten Singles in UK, zwei Nummer 1 Hits in den USA und weltweit 20 Millionen verkaufte Alben unterstreichen den Erfolg der britischen Pop-Sensation.

Viele musikalische Größen der Neuzeit wie Madonna, Robbie Williams und Lady Gaga berufen sich darauf, dass The Human League mit ihrer unnachahmlichen Art einen außerordentlichen Einfluss auf ihr eigenes musikalisches Schaffen haben.

Aber auch The Human League haben sich in den letzten Jahren von neuzeitigen Künstlern inspirieren lassen. So reihen sich Lady Gaga und Usher neben Bowie, Roxy und Kraftwerk sowie Donna Summer, Chic und Michael Jackson zu den Einflüssen für das 2011 erschienene Album “Credo“ ein.

Show
Dinner
06.12.17 Past Show
Auster Club

Dinner ist der dänische Produzent und Sänger Anders Rhedin. Nachdem er bereits mehrere EPs veröffentlicht hat und letztes Jahr sein Debütalbum „Psychic Lovers“ präsentierte, folgt nun sein zweites Album „New Work“, welches am 8. September via Captured Tracks erscheinen wird. Die meisten Songs seines Debütalbums nahm Dinner in Kopenhagen und Berlin auf, meist in Zusammenarbeit mit europäischen Musikern. „New Work“ soll hingegen etwas weniger europäisch werden und orientiert sich mehr an amerikanischen Songs. Auf dem neuen Album finden sich zum Beispiel Gastauftritte von Andy White (Tonstartssbandht), Charlie Hilton (Blouse), Rori McCarthy (Infinite Bisous, Connan Moccasin), Staz Lindes (Paranoyds), und ein Duett mit Sean Nicholas Savage. Mike Sniper, Label Manager von Capured Tracks, beschreibt Dinners neues Album übrigens folgendermaßen: “JulianC ope, 60’s Baroque Pop, early 70’s Canterbury Sound, Japan, Ryuichi Sakamato, ‘Raspberry Beret’-era Prince… Need to listen a few more times before anything concrete comes!” Im November holen wir Dinner dann auch endlich mit seinem neuen Album im Gepäck nach Deutschland!

Show